BAföG

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können Sie gemäß den Richtlinien des BAföG gefördert werden.

Nähere Auskünfte hierüber erhalten Sie im Internet und bei dem für Sie zuständigen BAföG-Amt.

Welches BAföG-Amt für Sie zuständig ist, erfahren Sie auf Ihrem Bürgermeisteramt oder dem Landratsamt.

Bitte beantragen Sie die Unterstützung nach dem BAföG am Wohnort Ihrer Eltern.

Telefon: 0800 2 23 63 41
Mo. - Fr.: 08.00 - 20.00 Uhr

Internet:
www.das-neue-bafoeg.de
www.bafoeg-rechner.de

BAföG-Amt für Einwohner der Stadt Freiburg:

Stadt Freiburg Amt für Ausbildungsförderung
Kaiser-Joseph-Straße 143
79098 Freiburg

Telefon: 0761 201-8360
Fax: 0761 / 201-8369
Sprechzeiten:
Mo., Mi. und Fr.: 08.00 - 11.00 Uhr

BAföG-Amt für Einwohner der Umgebung von Freiburg:

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald Amt für Ausbildungsförderung
Stadtstr. 2
79104 Freiburg

Telefon: 0761 2187 2671 (A - L)
Telefon: 0761 2187 2672 (M - Z)
Sprechzeiten:
Mo. und Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr
Mi.: 14.00 - 16.00 Uhr

Bildungskredit

Für alle Ausbildungen an der Wirtschaftsakademie Freiburg e. V. können Sie bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen einen Bildungskredit durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung erhalten.

Der Bildungskredit wird in der Regel für die gesamte Dauer der Ausbildung in monatlichen Teilbeträgen ausgezahlt.

Ein entsprechendes Antragsformular und die nötigen Bescheinigungen erhalten Sie von uns bei Ausbildungsbeginn.

Bildungskredit HotlineTelefon: 01888 358-4492
Fax: 01888 358-4850
E-Mail: bildungskredit[at]@bva-bund[dot].de
Internet: www.bildungskredit.de