International Management Assistant

Fachrichtung Marketing.

Ob Produktionsbetrieb oder Dienstleistungsunternehmen, der Bereich Marketing hat in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewonnen. 

Im Mittelpunkt des Marketings stehen die Bedürfnisse der Kunden. Der Kunde hat die Wahl und kann in der Regel zwischen einer Vielzahl von Produkten wählen.

Nur diejenigen Produkte oder Dienstleistungen können auf Dauer erfolgreich sein, die den Vorstellungen der Kunden am nächsten kommen.

Die Marketingabteilung hat dabei die Aufgabe, Kundenbedürfnisse aufzuspüren und in wettbewerbsfähige Produkte umzusetzen.

Als International Management Assistant mit Fachrichtung Marketing haben Sie ein vielfältiges Tätigkeitsfeld:

In kleineren Unternehmen bearbeiten Sie gemeinsam im Team alle Aufgabenbereiche des Marketings, wohingegen Sie in einem größeren Unternehmen in den verschiedenen relativ selbstständigen Bereichen der Marketingabteilung tätig sind. So ist z. B. auch der Einsatz im Bereich der Marktforschung möglich.

Die Marktforschung bildet die Basis für alle weiteren Marketingaktivitäten und umfasst Aufgaben wie die Organisation von Testmärkten oder die Durchführung von Kundenbefragungen. Ziel dabei ist möglichst genaue Prognosen über den Verkaufserfolg neuer Produkte oder über den Erfolg von Werbemaßnahmen zu stellen.

Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet im Marketing ist die Kommunikation und Werbung.

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung sind Sie in der Lage, in allen Bereichen der Kommunikation unterstützend und beratend tätig zu werden - von der Zielgruppendefinition über die textliche Ansprache bis hin zur Gestaltung.

Dabei verfolgen Sie stets die konsequente Umsetzung der "Corporate Identity" des Unternehmens und Begriffe wie "CPO" oder "Responsequote" sind für Sie keine Fremdworte mehr.

Die breitgefächerten Marketingkenntnisse, die Ihnen im Rahmen Ihrer Ausbildung vermittelt werden, geben Ihnen die Sicherheit, in allen Bereichen des Marketings einsatzbereit zu sein.

In Verbindung mit Ihren allgemeinen Managementqualifikationen und einigen Jahren Berufserfahrung ist eine Tätigkeit als Produktmanager/in durchaus möglich.

Als Produktmanager/in sind Sie für ein Produkt und insbesondere den gezielten Einsatz des gesamten Marketinginstrumentariums verantwortlich.

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Produkt- und Preisgestaltung über die Werbung bis hin zum Vertrieb.

Gerade der Vertrieb ist ein weiterer potentieller Arbeitsbereich und bietet Ihnen interessante Möglichkeiten, im Innen- oder Außendienst zu arbeiten.

In Anbetracht einer sich immer schneller entwickelnden Medienlandschaft wird dem Marketing zukünftig eine noch größere Bedeutung zukommen.

Durch eine qualifizierte Ausbildung zum International Management Assistant mit Fachrichtung Marketing können Sie diesen Prozess aktiv mitgestalten und eine erfolgreiche Karriere starten. 

Der Aufbau der Ausbildung - intensiv, praxisnah und ergebnisorientiert.

Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie Intensivunterricht in Englisch. Der Unterricht setzt auf fortgeschrittenem Niveau ein und umfasst neben allgemeinem Sprachunterricht vor allem Business English (Wirtschaftsenglisch).

Da der Sprachunterricht äußerst intensiv ist, wird schon frühzeitig zu wirtschaftlich-kaufmännisch orientiertem Sprachunterricht übergegangen!

Zur Unterrichtsmethode gehören Gruppenunterricht, Projektarbeit und Teamarbeit sowie ein Praktikum. Der Sprachunterricht wird vorzugsweise von muttersprachlichen Lehrkräften erteilt.

Die Ausbildung.

Ihre staatlich anerkannte Ausbildung zum International Management Assistant mit Fachrichtung Marketing ist in folgende Bereiche gegliedert:

  • den sprachlichen Bereich (mit Englisch + wahlweise Spanisch)
  • den fachkundlichen Bereich (z. B. Büromanagement, BWL, Textverarbeitung und EDV)
  • den schreibtechnischen Bereich (z. B. Briefgestaltung und Powerpoint Präsentationen)
  • den Spezialbereich (Lerninhalte speziell für die Fachrichtung Marketing)

Arbeitgeber von heute setzen den souveränen Umgang mit gängiger Bürosoftware voraus. Sie werden intensiv geschult, so dass Sie bei Abschluss Ihrer Ausbildung in diesen Programmen topfit sind.

Übrigens: Hier setzen wir keine Vorkenntnisse voraus!

In Ihrer Ausbildung ist ein vierwöchiges Praktikum vorgesehen. Hier sammeln Sie bereits erste wertvolle Erfahrungen, um sich optimal auf das bevorstehende Berufsleben vorzubereiten.

Sie haben die Aufgabe, Ihren Praktikumsplatz selbst zu finden. Im "Persönlichkeitscoaching & Bewerbertraining" lernen Sie, wie Sie sich bei Ihrer Bewerbung optimal präsentieren.

Das Praktikum können Sie in "Etappen" und bei unterschiedlichen Firmen und zu verschiedenen Zeiten (vorzugsweise in den Schulferien) absolvieren - ein Auslandspraktikum ist ebenfalls möglich, z. B. im Rahmen einer Studienfahrt nach Zypern, welche direkt von der Wirtschaftsakademie Freiburg e. V. organisiert wird. 

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen: 

BAföG und/oder staatlicher Bildungskredit möglich.